Author Archives: admin

Dressing II

Manchmal kommt es ja vor, das man in einer völlig unbekannten Küche den Löffel schwingen muß. Keine Ahnung was da so an Gewürzen vorhanden ist, meistens jedoch nicht das was man gerade im Sinn hat. Gut, Gurkensalat….Dressing….aber keine Creme Fraiche, Yoghurt oder Saure Sahne in der Nähe. Auf der Suche nach Alternativen kam folgendes heraus:… Read More »

Dressing

2 gekochte Eigelb (es geht auch ein TL Majo) 6EL Essig 6EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe (durch die Presse drücken) 1TL scharfer Senf 2EL Zitronensaft 1TL Honig 1TL Kräutersalz (oder normales Salz und Kräuter oder Knoblauchsalz und Kräuter oder…) frisch gemahlenen Pfeffer

Kill my data

Es mag sicherlich interessant sein, die gerade ersteigerte Festplatte oder SSD auf die Hinterlassenschaften des Vorbesitzers hin zu untersuchen. Aber nicht mit meinen Daten! Was ist also zu tun? Man nehme eine Linux-Live-CD (Ubuntu, Knoppix, Kali,…) und boote von dieser. Terminal öffnen dd if=/dev/zero of=/dev/hda bs=10240 conv=noerror und warten. Nun wird die Festplatte hda mit… Read More »

Gambas Pil-Pil

Das ich mich da im letzten Urlaub (siehe unten) nicht in die Pfanne gesetzt hab, war schon verwunderlich. Das Zeug ist SOOO lecker! Gambas aka Garnelen? Klar! Pil-Pil ist nun (wohl) eine andalusische Spezialität. Wie auch immer… LECKER! Das Rezept ist denkbar einfach. FÃür 2 Personen: 20cm Pfanne 500g Gambas geschält, frisch oder aufgetaut 4-5… Read More »

HowTo FOCACCIA

Geht echt super einfach! Erfordert allerdings etwas Vorlaufzeit, denn der Teig sollte mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank. Besser über Nacht. 250 ml Wasser 20 Gramm Frischhefe (oder ein Tütchen Trockenhefe) 1 Teel. Meersalz (!) 320 Gramm 550er Mehl (oder eine Tasse) Gutes Olivenöl Zuerst die Hälfte vom Mehl mit dem Wasser und der Hefe… Read More »

Spaghettisalat – the lazy version

Dieses Rezept ist durch seine “convenience” Zutaten recht schnell und easy. Man kanns auch etwas anspruchsvoller machen, dazu später mehr. Es reicht locker für bis zu 6 mittelstarke Esser als Hauptmalzeit, doch gerade beim BBQ gibts ja auch noch andere Dinge… Zutaten: 500g Spaghetti 3 große Tomaten (oder 300g Cherrytomaten) Salz Pfeffer 1/2 Glas Miracel… Read More »

Grafana integration in openHAB

Da ich selbst eine Weile gebraucht habe um herauszufinden, wie Grafana sinnvoll in OpenHAB einbinden kann und als Hirnstütze für schlechte Zeiten. Folgendes muss in die Sitemap und natürlich auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Frame label=”Grafana” { Webview url=”http://IP:PORT/dashboard-solo/db/openhabdings?refresh=1m&orgId=1&panelId=4&from=-24%2Fh&to=now&tz=UTC%2B02:00″ label=”Grafana” height=8 } Und zwar wird das Ganze als Webview eingebunden und nicht als IMG-Link… Read More »

Rollladensteuerung mit openHAB

ich versuche meine Rollladensteuerung ein wenig zu dynamisieren. Im Moment ist das mit den länger werdenden Tagen auf jeden Fall sehr förderlich für den WAF. Ich habe mir nun mal sowas zusammengebaut: rule “Rolladen_abends” when Time cron “0 0/10 18-19 * * ?” then if(Helligkeit_Sky.state < 40) { sendCommand(RollladenEsszimmer, DOWN) } end Es soll quasi… Read More »

5 sacred lines

The meaning of the 5 sacred lines of the Sak Yant Ha Taew The first row prevents punishment in court cases, and cleans and protects your abode. Second line reverses bad horoscope constellations and bad Karma Third row protects against black magic and curses Fourth line is for luck and fortune, and success in ones… Read More »